Zerspanungsmechaniker

& Zerspanungsmechanikerin

hourglass_bottom

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert
regulär 3,5 Jahre.
Eine Verkürzung auf 3 Jahre
ist bei entsprechender Leistung 
möglich.

how_to_reg

Das solltest Du mitbringen

  • Verständnis für Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gefallen an Routinearbeit
card_giftcard
Das bieten wir Dir

Auf diese Benefits darfst Du Dich während Deiner Ausbildung bei WÄCHTER freuen.

In der Fertigung lernst Du Einzelteile aus Metall und Kunststoff an CNC-Maschinen herzustellen. Diese Maschinen können komplexe Werkstücke mit hoher Präzision automatisch fertigen. Dafür gibst Du die Bearbeitungsparameter ein, überwachst den Fertigungsprozess dieser Maschinen und überprüfst die gefertigten Teile auf ihre Genauigkeit. Anhand der technischen Zeichnungen schreibst Du die notwendigen Programme zur Bearbeitung dieser Werkstücke.

assignment
contact_support

Lerne unsere Azubis kennen
und lass Dich von ihren Erfahrungen inspirieren!

Martina

Zerspanungsmechanikerin, 2. Lehrjahr

Die Ausbildung entspricht bisher voll und ganz meinen Interessen. Ich kann mittlerweile sowohl konventionelle als auch CNC-Drehbänke und Fräsen bedienen. Außerdem bearbeite ich Werkstücke an Bohrmaschinen eigenständig. Die Ausarbeitung von Aufträgen aus unterschiedlichen Materialen zählt auch zu meinem Aufgabenbereich.

Vor allem das Programmieren an den CNC-Maschinen macht mir besonders viel Spaß.

Als nächstes steht bei mir die Zwischenprüfung an. Darüber hinaus ist ein weiteres Ziel die Vertiefung von bereits erlernten Fähigkeiten, insbesondere im praktischen Bereich das Bedienen von verschiedene CNC-Maschinen. Im Laufe der Ausbildung werde ich noch mehrere Programmiersprachen für CNC-Maschinen kennenlernen.


Jannik

Zerspanungsmechaniker, 4. Lehrjahr

Zuerst habe ich an den konventionellen Maschinen das Drehen und Fräsen gelernt, um ein Gefühl für Drehzahlen und Vorschübe zu erhalten. Nachdem ich die Grundtechniken beherrscht habe, wurde ich an die CNC gesteuerten Maschinen eingearbeitet, die schon etwas älter sind. Sie arbeiten langsamer als die neuen CNC-Maschinen und eignen sich damit perfekt, um das Programmieren von Konturen zu erlernen. Nach einigen Bearbeitungen an diesen Maschinen durfte ich die Maschinen bedienen, die in der Fertigung eingesetzt werden.

Zu den Highlights zählen auf jeden Fall die jährlichen Azubi-Events. Aber auch zum ersten Mal eigenständig eine CNC-Maschine zu bedienen, war sehr spannend.

Allen, die eine Ausbildung bei Wächter starten möchten, würde ich empfehlen vorher ein Praktikum zu machen. So sehen die angehenden Auszubildenden , was während der Ausbildung auf sie zukommt und ob ihre Interessen sich mit dem Beruf decken.

Nach meiner Ausbildung will ich gerne bei Wächter bleiben und erste Berufserfahrungen als Geselle sammeln. Später habe ich vor, eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister zu machen, um noch mehr Kenntnisse in diesem Bereich zu erlangen.


Ausbildungsangebot

Industriekaufleute
Elektroniker/in
Feinwerkmechaniker/in
Mechatroniker/in
Technische/r Produktdesigner/in
Zerspanungsmechaniker/in

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Praktikum
Bei uns kannst Du unterschiedliche Praktika absolvieren:

Für Studenten:
  • Studienbegleitendes Praktikum

Praktikum

Erfahrugen sammeln & Eindrücke gewinnen

Wie funktioniert ein Unternehmen wie WÄCHTER? Wie entstehen Verpackungsmaschinen? Und was macht man eingentlich als Industriekaufmann/-frau oder Mechatroniker/in den ganzen Tag lang? Ein Praktikum ist die optimale Gelegenheit, um Dir schon während Deiner Schulzeit ein Bild davon zu machen, wie das Berufsleben aussehen kann.

Du darfst Dich das ganze Jahr über bei uns für ein Praktikum bewerben

Bewirb Dich jetzt per E-Mail und schick uns Deine Bewerbung an 
personal@waechter-packautomatik.de

Du bist mindestens 14 Jahre alt und willst herausfinden, was Du später einmal werden möchtest? Dann komm zu uns ins Praktikum. Dabei erhältst Du Einblicke in ein von Dir gewähltes Berufsbild:

assignment
contact_support
card_giftcard
Deine Benefits
Duales Studium

Duales Studium

Zwischen Theorie und Praxis

Du möchtest eine akademische Ausbildung an einer Hochschule absolvieren? Dabei aber nicht auf Praxiserfahrung verzichten? Du willst Geld verdienen und trotzdem studieren? Dann ist das duale Studium die richtige Wahl.
Du kannst wissenschaftliches Lernen mit intensivem Praxiseinsatz kombinieren und somit die gelernten Inhalte sofort im Unternehmen umsetzen. Und durch eine Ausbildungsvergütung ist Deine finanzielle Unabhängigkeit gesichert.

Für Dualstudenten geht es bei uns jedes Jahr am 01. August los

Bewirb Dich jetzt per E-Mail um einen freien Dualstudienplatz für 2022
und schick uns Deine Bewerbung an personal@waechter-packautomatik.de

assignment
contact_support
card_giftcard
Deine Benefits