Palettierung

Portal- & Roboterpalettierung

Die Palettierer sind in zwei Varianten ausgeführt: Portal- und Roboterpalettierung. Bei der Portalpalettierung werden die Produkte über ein 4-Achs-Servosystem in einem stabilen Grundrahmen einzeln oder im Verbund auf eine Palette gesetzt. Der Roboterpalettierer in der 4- oder 6-Achsvariante greift einzelne Produkte oder ganze Lagen. Eine schnelle Formatumstellung sowie kurze Rüstzeiten sind bei allen Palettierungen gegeben.

Ihre Vorteile
  • Schnelle Formatumstellung
  • Individuell anpassbare Palettierschemen
  • Aufnahme von Lagen oder einzelnen Produkten
  • Flexible Greif- und Saugwerkzeuge
  • Elektronische Parameter- und Rezepturverwaltung
  • Variabler, kundenspezifischer Aufbau der Palettierzellen
  • Auch als kol­la­bo­ra­tives Gesamtsystem ausführbar
  • Euro-Paletten, Industriepaletten, Sonderpaletten verwendbar
  • Ortsveränderlich
Etikettierung, Kodierung zur Kennzeichnung und Nachverfolgung
Kamera-Systeme zur Inspektion und Positionserkennung
Prozessleitsysteme zur Auswertung, Analyse und Optimierung des gesamten Verpackungsprozesses - Shopfloor Management
Querverschiebewagen zum platzsparenden Transport der Paletten
Leerpalettenmagazin zur Aufnahme und Vereinzelung von Palettenstapeln